Alles aus einer Hand. Wir betreuen Ihre Hard- und Software und beraten Sie beim Kauf.

  • Server, Endgeräte wie Windows-  oder Apple-Systeme
  • NC’s, Net-PC’s, Notebooks, MacBooks, Smart- und iPhones
  • Drucker, Faxgeräte, Telefonanlagen
  • Router, Modems, Switches, aktive und passive Komponenten
  • Ethernet- TokenRing oder Wireless Netzwerke
  • Gesicherte Fernwartung für IT-Monitoring

IT-Systeme benötigen ständige Aufmerksamkeit 

 

Besonders wichtig beim IT-Monitoring: ein Dienstleister der zu Ihrem Unternehmen passt.

Wer selbst mit IT-Infrastruktur in Kontakt steht, kennt es genau: Ständig verlangt der Computer nach Updates, dass alle Komponenten immer reibungslos zusammenarbeiten gleicht einem Glücksspiel und Fehler tauchen oft plötzlich und ohne Vorwarnung auf. Das lässt sich jedoch durch ein proaktives IT-Monitoring verhindern. Dazu sollte man folgendes wissen:

 

    •    Ihre IT-Infrastruktur ist auf eine regelmäßige Betreuung angewiesen. Nur so kann gewährleistet werden, dass Sie Ihre Systeme jederzeit in vollem Umfang nutzen können.

 

    •    Ein eigener Inhouse-Support ist schön und gut, lenkt allerdings wertvolle Ressourcen von Ihrem Kerngeschäft ab.

 

    •    Ein externer IT-Dienstleister ist nur so gut, wie seine Fähigkeit, Ihre IT auch aus der Ferne zu analysieren und im besten Falle Probleme direkt zu beheben. Hier kommt proaktives IT-Monitoring ins Spiel.